Kontakt

Address

IFSB GmbH

Büro Barleben:
Steinfeldstraße 3
39179 Barleben

Büro Dortmund:
Ruhrallee 9
44139 Dortmund

Phone

+49 (0)39203 6900-80

Email

info@ifsb.eu

Get In Touch

F.A.Q.

Allgemein

Wir sind ein Planungsbüro für die Betoninstandsetzung. Ist eine engere Zusammenarbeit möglich?

Ja, es ist möglich. CON+ScanTech ist wettbewerbsneutral.

Erbringen Sie auch Planungsleistungen?

Nein, CON+ScanTech ist kein Planungsbüro. Für Planungsleistungen kooperieren wir mit renommierten Ingenieurbüros und sachkundigen Planern, die eigenverantworlich Ihre Leistungen anbieten und durchführen.

Welche Zielgruppen sollten die Leistungen von CON+ScanTech nutzen?

Zielgruppen

  • Immobilieneigentümer
  • Immobilienverwalter
  • Immobilienbetreiber
  • Projektsteuerer
  • Projektentwickler
  • Ingenieurbüros für Betoninstandsetzung
  • Bauunternehmen

Anwendungsfälle

  • Grundinstandsetzung
  • Proaktive Instandsetzung
  • Schadensmonitoring
  • technische Due Dilligence
  • Beweissicherung
  • Budgetplanung Immobilien
  • Autonomes Fahren
Das Einzugsgebiet von CON+ScanTech?

Aktuell: Deutschland, Östereich, Schweiz, Niederlande

Wird eine leistungsstarke Hardware für den Umgang mit den Daten benötigt?

Nein, alle Unterlagen von CON+ScanTech lassen sich in der Regel problemlos auf einen handelsüblichen PC/Notebook/Tablet/Smartphone betrachten und nutzen.

Sind Sie Hersteller oder Dienstleister?

CON+ScanTech ist ein Full-Service Dienstleister. Wir nehmen Bauwerke mit unseren Technologien auf und erzeugen für Sie bedarfsgerechte Gebäudeunterlagen für Ihr individuelles Bauprojekt.

Wie schnell können Sie ein Bauwerk digitalisieren bzw. aufnehmen?

Abhängig von den Projektanforderungen. Technisch gesehen können wir beim 3D Laserscanning bis zu 20.000 m²/Tag und bei der Risserkennung bis zu 6.000 m²/Tag erreichen.

Wie groß ist die Datenmenge, die in einem Digitalisierungsprojekt anfällt?

Im Rahmen der Grundinstandsetzung erzeugen wir auf einer Gesamtfläche von 10.000 m² eine Datenmenge von ca. 1.200 Gigabyte, bestehend aus 60.000 Fotoaufnahmen, Punktwolke und weiteren Bauwerksdaten etc.

Wie ist der Umgang mit den erhobenen Daten?

CON+ScanTech bietet für unsere Kunden die Möglichkeit an, die erhobenen Daten langfristig zu archivieren.